Fragen & Antworten zum OXIDCMS

Ist das OXIDCMS ein System? Mit gleicher Datenbank?

Es handelt sich um zwei separate Systeme, dem OXID eShop und dem CMS CONTENIDO, mit jeweils separaten Datenbanken.

Kann ich das CMS auch auf einem anderen Server installieren?

Ja, mittels der SOAP-Schnittstelle ist es möglich, das CMS auch auf einem anderen Server zu betreiben. Wichtig ist nur, dass sich beide Server gegenseitig aufrufen können und nicht durch Zugriffssperren blockiert werden.

Kann ich bestimmten Shop-Nutzern exklusive Inhalte präsentieren?

Ja, mit den sogenannten Frontendbenutzern bietet das CMS CONTENIDO die Möglichkeit an, geschützte Kategorien nur für bestimmte Benutzer der Seite zugänglich zu machen. OXIDCMS legt auf Wunsch automatisch einen Frontend-Benutzer für jeden Shop-Kunden an, dem dann die entsprechenden Rechte zur Ansicht einer Kategorie gegeben werden können.

Wie werden die Inhalte in meinem Shop Style dargestellt?

Pro Vorlage in CONTENIDO kann individuell konfiguriert werden, welche Inhalte als Überschrift und welche als Inhalt auf der Seite eingebunden werden. Standardmäßig werden für das Azure Layout von OXID HTML-Templates ausgeliefert, die sich nahtlos in das Shop-Layout integriert und die gleichen CSS-Eigenschaften wie andere Content-Boxen verwenden. Optional besteht die Möglichkeit mit der sog. "Directload"-Methode einen bestimmten Bereich der Webseite in CONTENIDO zu markieren, um ein komplettes HTML Markup an den Shop übertragen zu können. Auf diese Weise kann das Markup für den Shop innerhalb von CONTENIDO zusammen gebaut werden, welches dann im Shop angezeigt wird.

Die mitgelieferten Standard-Dateien für das Azure Theme benötigen die Template-Blöcke, können vom Entwickler aber auch in das eigene Theme integriert werden. Die mitgelieferten Dateien liefern nur eine beispielhafte Integration in das Standard Azure Theme.

Kann ich weitere Navigationen oder Inhalt an anderen Stellen einbinden?

Es besteht die Möglichkeit, neben der Hauptnavigation eigene Navigationsbäume z.B. als Service-Navigation im Footer einzubinden. Ferner besteht die Möglichkeit, mit einem Smarty Plugin an allen Stellen in den OXID Templates beliebigen Content aus CONTENIDO darzustellen.

Kann man im CMS auf Shop-Produkt Informationen zugreifen?

Auf Basis der OXID ERP Schnittstelle können Produkte aus dem OXID eShop in das CMS CONTENIDO integriert werden. Damit kann man sowohl Produkte in den Fließtext integrieren, als auch die Darstellung von Produkten neben dem Content (rechts/links) steuern.

Verwendet das Modul einen Cache?

Die Navigationsbäume sowie alle Inhalte, die über das Smarty Inline Plugin angefragt werden, werden gecacht. Derzeit arbeitet four for business an einer Erweiterung des Cachings für hochperformante Anforderungen.